PDATENSCHUTZPOLITIK

Auf dieser Seite werden die Verwaltungsmethoden der bezüglichen Seite für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher beschrieben. Diese Information erfolgt auch im Sinne von Art. 13 des italienischen Legislativdekrets D.lg. Nr. 196/2003 - Datenschutzkodex und richtet sich an alle, die die Webdienste der Datenschutzbehörde nutzen. Diese sind online über die Adresse: www.samac.it , der Startseite des offiziellen Internetauftritts, zugänglich. Das Informationsschreiben bezieht sich lediglich auf die Internetseite www.samac.it und gilt nicht für andere Webseiten, die möglicherweise über externe Links auf der Internetseite vom Nutzer aufgerufen werden. Die Information basiert auf den Empfehlungen Nr. 2/2001, mit denen die Europäischen Kontrollstellen in der gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG vorgesehenen Datenschutzgruppe am 17. Mai 2001 einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festgesetzt haben. Dies betrifft insbesondere die Modalitäten, die Zeiträume und die Art der Informationen, die die Rechtsinhaber der Datenverarbeitung den Nutzern beim Öffnen einer Webseite unabhängig vom Zweck des Besuchs liefern müssen.

DER „RECHTSINHABER" DER DATENVERARBEITUNG

Beim Besuch dieser Internetseite können Daten verarbeitet werden, die sich auf bestimmte oder bestimmbare Personen beziehen. Der „Rechtsinhaber” der Datenverarbeitung ist Herr Valentino Vaglia, CEO und Inhaber der Samac S.r.l. mit Firmensitz in der Via della Ferriera, 34 - 25079 Vobarno (BS) Italien. Herr Valentino Vaglia ist auch für die Verarbeitung gemäß Artikel 29 des Datenschutzkodex verantwortlich und nutzt hierfür die Mitarbeit interner Systemadministratoren und einer externen Beratung für die Instandhaltung des technologischen Teils der Seite.

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Internetseite verbundenen Verarbeitungen sind nur dem Administrator der Seite zugänglich. Die Daten werden im Server des Hosting archiviert, sie werden nicht auf Trägern des Administrators gespeichert und sind nur mit einem Passwort zugänglich, das nur und ausschließlich dem Administrator der Seite bekannt ist.


ART DER VERARBEITETETN DATEN

Daten der Navigation

Die DV-Systeme und zum Betrieb dieser Internetseite vorgesehenen Software-Prozeduren nehmen beim normalen Betrieb einige personenbezogene Daten auf, deren Übermittlung implizit im Gebrauch der Kommunikationsprotokolle enthalten ist. Es handelt sich dabei um Informationen, die nicht eingeholt werden, um mit identifizierten Interessenten verknüpft zu werden. Sie könnten jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit über Verarbeitungen und Verbindungen mit Daten, die an Dritte weitergegeben wurden, eine Identifizierung der Benutzer möglich machen. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Website benutzt werden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) und sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Diese Daten kommen zur Herausarbeitung von anonymen statistischen Daten in Bezug auf die Verwendung der Webseite sowie zur Überwachung des Betriebs zum Einsatz. Die Daten könnten bei hypothetischen Computerdelikten zum Schaden der Internetseite für die Feststellung der Verantwortlichkeit verwendet werden. Ausgenommen dieser Möglichkeit bestehen die Daten der Webkontakte nicht länger als sieben Tage.

Freiwillig mitgeteilte Daten des Nutzers

Durch eine nicht zwingend notwendige und völlig freiwillige Zusendung einer Mail an die auf dieser Seite angegebenen E-Mail-Adressen werden ggf. eingegebene personenbezogene Daten aus dem Sendschreiben sowie die Absenderadresse erfasst, die notwendig ist, um auf die Anfrage reagieren zu können.

Cookie

Dazu wird keine personenbezogene Angabe der Nutzer von der Seite erfasst. Die Cookies werden weder für die Übertragung von persönlichen Informationen verwendet, noch werden sog. persistente Cookies eingesetzt, bzw. Systeme für das Tracking der Nutzer. Der Gebrauch von sog. „Session-Cookies” (Cookies, die nicht anhaltend auf dem Computer des Nutzers gespeichert und mit der Schließung des Browsers gelöscht werden) ist eng mit der Übertragung der ID-Sessions verbunden (die aus zufälligen, vom Server generierten Zahlen bestehen), die notwendig sind, um die sichere und effiziente Navigation der Seite zu gestatten. Die auf dieser Seite verwendeten „Sitzungs-Cookies” vermeiden die Inanspruchnahme anderer Informatiktechniken, die für den Benutzer invasiver sind, und lassen den Erwerb der personenbezogenen Kenndaten des Benutzers nicht zu.


Cookies von Drittanbietern:

Google Analytics

Diese Internetseite verwendet Google Analytics, ein Web-Analyse-Tool von Google, Inc. („Google"). Google Analytics benutzt „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, damit die Seite die Modalität analysieren kann, mit der sie von den Besuchern genutzt wird. Die von den Cookies generierten Informationen über die Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an die Google-Server in den Vereinigten Staaten weitergeleitet und dort hinterlegt. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Benutzung der Webseite zu untersuchen, Berichte über die Aktivitäten der Webseite für unser Unternehmen auszufüllen und um sonstige Dienste zu leisten, die sich auf die Aktivitäten der Webseite und der Internetnutzung beziehen. Google kann diese Informationen dort, wo vom Gesetz auferlegt oder wo Dritte die genannten Informationen für Google verarbeiten, auch weiterleiten. Google wird Ihrer IP-Adresse keine sonstigen Informationen zuordnen, die im Besitz von Google sind. Sie können die Benutzung der Cookies ablehnen. Dazu müssen Sie die vorgesehene Einstellung auf Ihrem Browser auswählen, allerdings wird darauf hingewiesen, dass es mit dieser Handlung nicht mehr möglich sein könnte alle Funktionen dieser Webseite zu nutzen. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch Google mit den oben genannten Weisen und für die genannten Zwecke zu. Für weitere Informationen über Google Analytics bitte hier klicken . Unser Unternehmen nutzt die von Google erstellten Statistiken für eine kontinuierliche Lokalisierung der Zugänge, um so auch entsprechende kommerzielle Marktforschungsmaßnahmen für die Gebiete mit einem größeren Interesse anzunehmen.

Löschung der Cookies

Die Cookies werden nicht benutzt, um die personenbezogenen Informationen zu speichern und können jederzeit gelöscht werden. Die meisten Web-Browser gestatten die Löschung entweder, wenn vom Nutzer verlangt oder automatisch beim Schließen des Browsers. Es besteht auch die Möglichkeit, den Browser so zu konfigurieren, dass die Bildung von Cookies blockiert wird. Allerdings können wir in diesem Fall die korrekte Funktionsweise der Dienstleistung nicht gewährleisten.

FREIWILLIGKEIT DER DATENMITTEILUNG

Unabhängig von den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, dem Administrator der Seite die personenbezogenen Daten mitzuteilen, die im Anfrageformular, im Kontakt für die Anforderung von Informationsmaterial oder bei der Übersendung anderer Mitteilungen genannt werden. Allerdings könnte es sein, dass bei einer mangelnden Lieferung der Daten die Anfrage nicht beantwortet werden kann.

MODALITÄT DER DATENVERARBEITUNG

Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Vorrichtungen lediglich so lange verarbeitet, wie es für den Zweck ihrer Erhebung unbedingt notwendig ist. Hierbei werden spezifische Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung von Verlusten, unrechtmäßiger oder nicht korrekter Verwendung oder unerlaubter Zugriffe angewandt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob die genannten Daten vorhanden sind, sowie über ihren Inhalt und ihre Herkunft. Sie haben des Weiteren das Recht, die Daten auf Richtigkeit zu prüfen und ihre Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen (Artikel 7 des Datenschutzkodex). Im Sinne des genannten Artikels besteht das Recht auf die Löschung, die Anonymisierung oder die Sperrung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten, sowie die Möglichkeit, sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung zu widersetzen.

Anfragen sind per E-Mail zu richten an: [email protected] In Anbetracht der Tatsache, dass die automatischen Kontrollmechanismen trotz ihrer Perfektion derzeit dennoch nicht frei von Fehlern und Fehlfunktionen sind, wird darauf hingewiesen, dass dieses Dokument die „Datenschutzpolitik" dieser Internetseite bildet und Aktualisierungen unterworfen ist.